Grundschule                          
Karlstein am Main              

 

       Home

     Schule       Schüler      Personal       Eltern      Termine

     Archiv

     

Projekte

Vorschule
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013

Jahrgang 2012

Jahrgang 2011

Jahrgang 2010


AG' s

Links

 
Jahrgang 2015/2016  
2. Schuljahr
ssssssssssssssssssdfssssdf
afgafgafdgdfgdffd
ssssssssssssssssssdfssssdf
1. Schuljahr
ssssssssssssssssssssdfssssdf
dsfasdfdsfdsfdsfdsfasfasd
ssssssssssssssssssssdfssssdf
Ach du dickes Ei!
ssssssssssssssssssssdfssssdf

15.03.2016./ Ja, mit unseren 15 gelernten Buchstaben und der Anlauttabelle schaffen wir es schon, kleine Geschichten zu schreinben.

Hier eine kleine Auswahl, viel Spaß beim Lesen und frohe Ostern wünscht allen die Klasse 1a./ ml

Und hier einige Flunkergeschichten aus der Klasse 1a
ssssssssssssssssssssssdfssssdf
ddfadsfdasfdsafasfds
ssssssssssssssssssssssdfssssdf
Sporttage in unserer Schule
ssssssssssssssssssssssdfssssdf

10.03.2016/Spiel und Spaß standen am Mittwoch und Donnerstag hoch im Kurs. Aber auch der sportliche Ergeiz stand besonders bei den 3. und 4. Klassen im Mittelpunkt. So traten diese bereits am Mittwoch im Brennball und „Ball über die Schnur“ schweißtreibend gegeneinander an.

Donnerstag durften sich dann die 1. und 2. Klassen im aufgebauten Parcours austoben. So macht Schule richtig Spaß und laut durfte es auch einmal werden. /ab

Fotos Klasse 1a
Fotos Klasse 1b
Fotos Klasse 1c
ssssssssssssssssssssssdfssssdf
adfadfadsfadsfas
ssssssssssssssssssssssdfssssdf
HELAU...so läuten WIR die 5. Jahreszeit ein....
ssssssssssssssssssssssdfssssdf
05.02.2016./ ...und ich flieg, flieg, flieg wie ein Flieger und ich schwimm, schwimm, schwimm zu Dir rüber....lalalala...heut ist so ein schöner Tag!

Das spürten alle an diesem letzten Schultag vor den Ferien. Die Schule stand heute ganz im Zeichen des Faschings. Fast alle Klassen der 1. bis 4. Jahrgangsstufe kamen zum Teil verkleidet. Ob Star Wars oder Prinzessin gefeiert wurde vor allem in den 1. und 2. Klassen.
Hier wurde gesungen, getanzt und genascht! Jede Klasse hatte ihr eigenes Motto.
Mit einer Polonäse durchs Schulhaus führte Frau Lutz die Erstklässler an. Eins ist gewiss, die Kinder hatten einen besonders schönen letzten Schultag vor den Ferien. / ab

Fotos der Klasse 1a

Fotos der Klasse 1b

Fotos der Klasse 1c
sssssssssssssssssssssssdfssssdf
dskjfaökldjsöfkjdsklfjdlkfjslkfjdlkfj
sssssssssssssssssssssssdfssssdf
"T" wie Tiger, so lernt die Klasse 1b
sssssssssssssssssssssssdfssssdf
27.01.2016./ Seit ein paar Tagen wird die Aula von einem Tigerwald geschmückt.
Tiger Tom begeisterte die Kinder der Klasse 1b nicht nur bei gelesenen Geschichten auch im  Kunstunterricht durften sich die Kinder mit dem Buchstaben "T" auseinandersetzen.
Frau Lutz, die sich sehr freut in ihrer Klasse auch den Kunstunterricht zu gestalten, übte über den Deutschunterricht hinaus das "T" beim Malen mit den Wasserfarben.

Nun kann der Urwald in der Aula bestaunt werden. / ab
fsssssssssssssssssssssssssdfssssdf
dfadjflökdsfjkadsjfaklsdjfkljadsölkfjödslkjf
fsssssssssssssssssssssssssdfssssdf
Nikolausbesuch in der Klasse 1b
dfsssssssssssssssssssssssssdfssssdfssss
07.12.2015./ Auch in diesem Jahr kam er draußen vom Lindigwalde her und sagte den Kindern, es weihnachtet sehr.
Und so durchstreifte der Nikolaus die Gänge des Schulgebäudes um allen Erstklässlern eine kleine Überraschung zu bringen. Überrascht waren sie, was der Nikolaus alles über sie wußte. Etwas irritiert und doch gebannt, saßen sie andächtigt vor ihm und lauschten den Worten des Mannes mit dem weißen Rauschebart, der Zipfelmütze und dem roten Mantel.
Schön, dass es ihn doch zumindest in unserer Schule gibt./ab

Weitere Bilder zum Nikolausbesuch
sssssssssssssdfsss
dasdfadsfadfdfsafdsfdfdsadfa
sssssssssssssdfsss
Klasse 1b im Bastelfieber
dfsssssssssssssdfsss
03.12.2015./ Die Vorbereitungen für unseren Stand auf dem Weihnachtmarkt im Rathausinnenhof laufen auf Hochtouren. Wie viele Grundschulkinder wird derzeit in fast allen Klassenräumen fleißig gebastelt. Auch die Klasse 1b ist mit vielen Elternteilen am Werken. Ihre Idee ist auf Styroporplatten genadelte Wolle in Christbaumschmuck zu verwandeln. Mit großen Elan sind die Erstklässler bei der Sache und freuen sich über ihre fertigen Werke.ab

Bilder der Bastelaktions
dfsssssssssssssdfsss
dfadsfadslöfkadsfjlakdsjfaökjsökdjfaökdsjfads
Kurs D 240 df
fsssssssssssssdfssssdfsssssssssssssdfssss
dajf.dsjfjldhajkldshöfkljdsöfkljadslkfjdskjfdsajkfkldsjf
fsssssssssssssdfssssdfsssssssssssssdfssss
D240 Kurs im Endspurt
fsssssssssssssdfssssdfsssssssssssssdfssss

03.07.2105./ Der Grundstein ist gelegt und die Vorbereitungen für den Schulalltag sind getroffen. Mit Freude bastelten die Vorschulkinder ihre eigenen kleinen Schultüten. In wenigen Tagen endet nun der Vorschulkurs Deutsch und die Aufregung  auf den ersten Schultag steigt.

 

Die eigentliche Schultüte wird am 15.09.2015 sicherlich noch etwas größer ausfallen. /ab

fsssssssssssssdfssssdfsssssssssssssdfssss
dkfjadsklfldkfjalkdjflkadskfaldskflkas
dfsssssssssssssdfssssdfsssssssssssssdfssss
Eine Reise um die Welt
dfsssssssssssssdfssss

02.07.2015./ Die Kinder des D240-Kurses begaben sich auf eine Reise um die Welt.

Sie malten ein 27 Meter langes Flugzeug mit Kreide in den Schulhof und stellten fest, dass der Schulhof zu schmal ist, um die gesamten Tragflächen vom 26 Metern zu malen. Weiter wurde ihnen spielerisch die Aufgaben einer Stewardess gezeigt.

 

Mit der Weltkugel wurden warme und auch kalte Länder erobert. Ob mit dem Schiff, der Bahn oder dem Flugzeug, sie haben alle Länder bereist. /ab

dfsssssssssssssdfssss
rrtwtqertwertwertwerterqt
dfsssssssssssssdfssss
D240-Kinder auf Eiersuche
asdfsssssssssssssdfssssssssss
27.03.2014./ Hast Du den Osterhasen gesehen? Ja, er ist im Zick-Zack über den Pausenhof gelaufen und hat viele Osternester versteckt.....

Und schon ging die Suche der rund 25 Vorschullkinder los. Für jedes Kind gab es ein Osternest mit bunten Eiern. Viel Spß hatten sie an diesem doch kühlen Morgen und jeder half dem anderen bei der Suche nach dem eigenen Nest.
Zuvor wurden die kleinen Papiernester natürlich selbst im Unterricht gebasten. So war die Freude nach dem mit Namen gezeichneten Nest noch größer.
Selbstverständlich durfte auch gleich gekostet werden.//ab

Fotocollage
asdfsssssssssssssssssssasdfsssssssssssssdfsssssssssssssss
kdfadklsflksjdfklajdsklfjadslkfjkladsjflkjfkdaskdfjlas
asdfsssssssssssssdfssssssssssssssssssssssssssssssssssss
D-240 Kurs bastelt Knetunterlagen
asdfssssssssssssssssssssssss
26.01.2015./ Um für die weiteren Unterrichtseinheiten gerüstet zu sein, erstellten die Vorschüler ihre eigene Knetunterlage. Mit viel Kreativität wurde geschnitten und geklebt. Ob Katze, Schwan, Marienkäfer, Hahn oder Hase, die Kinder waren mit viel Spaß und Geduld dabei. Jetzt nur noch laminieren und die Unterlagen sind fertiggestellt.
Folgend wird nun zu den Themen Obst und Gemüse, Tiere, Zahlen und das Üben der Anlaute auf eigener Unterlage geknetet.

Viel Spaß dabei./ ab
asdfssssssssssssssssssssssss
kdjaslfjaklsjdflkjfalksjfklajdsfkljadskljfkladsjfklajsdflk
asdfssssssssssssssssssssssss
Informationsabend Schulstart 2015/2016
asdfssssssssssssssssssssssss
10.12.2014/. Pünklich um 20:00 Uhr begrüßte Erich Olbrich alle interessierten Eltern zum Informationsabend.

Welche Vorraussetzungen sollte mein Kind mitbringen, um den "Ernst des Lebens" im September 2015 zu begegnen. Was muss ihr Kind nicht zwingend können, um den Schulstart zu meistern. Viele Informationen erhielten die Eltern am heutigen Abend.

Für unsichere Eltern ermutigte der Rektor sich im Einzelfall persönlich mit ihm auszutauschen.

Im Anschluss standen die anwesenden Klassenleiterinnen der 1. und 2. Jahrgangsstufe für Fragen in Kleingruppen zur Verfügung./ ab
asdfssssssssssssssssssssssss
dksafjlasjölkjdfalkdsjfakldsjfkladsjfklajdsfkljasdlkfj
asdfssssssssssssssssssssssss
Villa Kunterbunt spendet für D240-Kurs
gasdfssssssssssssssssssssssss
09.12.2014./ Sandra Lust als Elternbeiratsvorsitzende übergab heute mit einem guten Gefühl eine Spende im Wert von 20 € an Renate Schütze, Leiterin des Vorkurses Deutsch. Sie ist überzeugt von der notwendigen Unterstützung, die Vorschüler aus der Villa Kunterbunt in diesem Kurs erhalten.

An praktischen Beispielen werden den Kindern z.B. Geschmackrichtungen wie "süß", "sauer" oder auch "salzig" näher gebracht. Natürlich dürfen die Kinder dann auch gerne einmal in eine Zitrone beißen oder auch ein Stück Schokolade naschen. Für dieses Dinge ist ein Betrag in der Handkasse unabdingbar.

Herzlichen Dank für die großzügige Spende vom Elternbeirat der Villa Kunterbunt./ab
gasdfssssssssssssssssssssssss
dfajkdshöklfhdsöklfjdsöklfjdskljföladskjflaks
gasdfssssssssssssssssssssssss
Auftakt für D240-Kurs 
sgasdfssssssssssssssssssssssssssss
25.09.2014./ Zahlreicher als in den vergangenen Jahren, wird es ab morgen im D240-Kurs zugehen. Mit diesjährig 25 Vorschülern aus den örtlichen Kindertageseinrichtungen absolvieren sie zukünftig in 3 Gruppen 240 Unterrichtseinheiten zur Vorbereitung auf den Schulstart 2015/2016.
Neben Fr. Schütze (zweite v.l.) und Frau Pietsch wird auch Fr. ten Eicken (dritte v.r.),(rechts) das Team der Vorschüler aus dem Lehrerkollegium betreuen. Dankenswerter Weise konnte Rektor  Erich Olbrich ebenfalls Fr. Lorenz (2.v.l.) und Hr. Pranghofer aus der Kita Regenbogenland sowie Fr. Böttger (Mitte) aus der Kiga Villa Kunterbunt für 2 Tage in der Woche gewinnen./ ab
sgasdfssssssssssssssssssssssssssss
dfgadsfafdsfdsfsfa
adafasdfsdfadf
adafasdfsdfadf
adafasdfsdfadf
adafasdfsdfadf
adafasdfsdfadf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

   
   
   
   
      Kontakt Impressum Disclaimer